Sie befinden sich hier: >> Führungsangebote >> Kasematten und Lochwasserleitung
Samstag, 25.05.2019

Termine

Karten kaufen
(auch Gruppentickets)

Online-Tickets

Tickets per Internet:
Karten können hier bis zu einer Stunde vor Führungsbeginn gekauft werden. Über den Kalender oben eine Führung aussuchen, Tickets auswählen, bezahlen, runterladen/ausdrucken.

oder

Kartenautomat vor dem Kunstbunker:
Obere Schmiedgasse 52, 90403 Nürnberg
Ticketkauf vor Ort möglich!

Karten für Schüler und Studenten gibt es ermäßigt.

Führungszeiten

Kasematten und Lochwasserleitung:
täglich um 15:15 Uhr
Fr., Sa., So. & Feiertage auch um 16:15 Uhr
Sa., So. & Feiertage auch um 11:15 Uhr

Historischer Kunstbunker:

täglich um 14:30 Uhr
Fr. & Sa. auch um 17:30 Uhr
Sa., So. & Feiertage auch um 11:30 Uhr

Ausnahmen: siehe Führungsbeschreibung

Eintrittspreise

Kasematten und Lochwasserleitung:
Erwachsene: € 8,-
ermäßigt: € 7,-
Kinder unter 3 Jahre in Begleitung eines Elternteils frei

Historischer Kunstbunker:
Erwachsene: € 7,-
ermäßigt: € 6,-
Kinder unter 7 Jahre in Begleitung eines Elternteils frei

kontakt

Förderverein Nürnberger Felsengänge e.V.
Albrecht-Dürer-Straße 21
90403 Nürnberg

Telefon: +49 911 22 70 66
E-Mail: infoatfelsengaenge-nuernberg.de

Find us on facebook

Suche

Kasematten und Lochwasserleitung

Schon seit 1545 erheben sich aus dem Graben hinter der Burg die gewaltigen Basteien des Baumeisters Antonio Fazuni. Zur Zeit ihrer Errichtung einmalig in Deutschland, erregte die imponierende Anlage weithin Aufsehen und diente vielen anderen Städten als Vorbild.

Dieses im Zweiten Weltkrieg weitgehend unversehrt gebliebene Baudenkmal ist noch heute ein Zeugnis ersten Ranges für den Festungsbau der Renaissance in Deutschland.
Im Inneren führen steile Treppen hinab zu spitztonnengewölbten, beschusssicheren Verteidigungsgängen tief unter den Basteien der Kaiserburg, den Kasematten.

Über eine bereits 1543 angelegte Verbindungstreppe geht es dann noch tiefer in die Felsengänge der Lochwasserleitung.

Wann mit dem Bau dieser aus dem Fels geschlagenen, einst "geheimen Gänge" begonnen wurde, ist nicht bekannt. Aber schon 1459 beschreibt der "Röhrenmeister" Scharpf die bereits bestehende Lochwasserleitung.
Diese Felsengänge sind schmale, kaum mehr als 60 cm breite, insgesamt ca. 2 km lange, meist aufrecht begehbare Stollen zur Gewinnung und Weiterleitung von Wasser.

Mit der Einführung der zentralen Trinkwasserversorgung wurden die jahrhundertealten unterirdischen Wassergewinnungsanlagen überflüssig.

Führungen

Dauer: ca. 90 Minuten

täglich um 15:15 Uhr
Fr., Sa., So. & Feiertage um 16:15 Uhr
Sa., So. & Feiertage um 11:15 Uhr

Ausnahmen: 07.11. bis 31.03. geschlossen
Saisonstart: am Samstag vor Palmsonntag, spätestens jedoch am 1. April

Guided tour in German only. English audio guides available!

Treffpunkt/Start

Eingang Kunstbunker, Obere Schmiedgasse 52, 90403 Nürnberg

Eintrittspreise

Erwachsene: € 8,-
Schüler / Studenten: € 7,-
Kinder unter 3 Jahre in Begleitung eines Elternteils frei

Gruppen: € 80,- / fremdsprachig: € 90,-

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Kartenverkauf/
Buchung

Online überwww.felsengaenge-nuernberg.de

oder:

Kassenautomat am Eingang "Historischer Kunstbunker"
Obere Schmiedgasse 52, 90403 Nürnberg

oder:

Museumsladen am Albrecht-Dürer-Haus
Albrecht-Dürer-Straße 30, 90403 Nürnberg

oder:

Tourist-Info am Hauptmarkt
Hauptmarkt 18, 90403 Nürnberg

oder:

Tourist-Info am Hauptbahnhof
Königstraße 93, 90402 Nürnberg

oder:

Buchung per E-Mail: infoatfelsengaenge-nuernberg.de
Buchung per Telefon: +49 911 227066