Aktuelles

  • Rannsaich

    Konzert im Historischen Kunstbunker mit Celtic Harp & Slide

    Im Rahmen des Kultursommer 2021 gestalten Wolfgang Kerscher ( Harfe, Mandoline, Gesang) und Peter Lansky (Dobro, Gitarre, Gesang) ein abwechslungsreiches Programm: langsame Tunes und Lieder aus dem CELTIC FOLK wechseln mit eigenen Stücken und Songs. Es gibt aber auch Anleihen bei alten amerikanischen Folksongs oder sogar Stücken aus der Welt des BLUES oder dem KLEZMER.
    Wenn zwischendurch Peter zur Gitarre und Wolfgang zur Mandoline greifen und einige halsbrecherische Instrumentals aus dem BLUEGRASS Genre spielen, können sie das langjährige gemeinsame Musizieren in verschiedenen Bluegrassbands nicht verleugnen. Gewürzt wird das Ganze mit Geschichten und Hintergründen zu den Musikstücken.

    „Rannaich“ ist ein Wort aus dem Gälischen und bedeutet „Entdecken, erforschen“.

    Sie können die beiden Musiker auf ihrer Entdeckungstour begleiten - quer durch Musikstile und Epochen.

    Die beiden Konzerte finden am 20. August 2021 um 19:00 Uhr und um 20:30 Uhr im Historischen Kunstbunker, Obere Schmiedgasse 52, statt und dauern jeweils eine Stunde. Aufgrund der Corona-Situation stehen pro Konzert derzeit 10 Plätze zur Verfügung. Abhängig von der Entwicklung der Infektionszahlen können evtl. kurzfristig weitere Plätze freigeschaltet werden.

    Tickets für die Veranstaltung können ab sofort ausschließlich online für 12,50 Euro bezogen werden. Sie erreichen die Buchungsseite über den Link

    https://www.felsengaenge-nuernberg.de/de/tickets.html?selectedDate=2021-08-20&on=1#selectevent

    Das Konzert wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert und findet im Rahmen des Projektes "Muse im Museum" statt.

    veröffentlicht am 21.07.2021