Aktuelles

  • Online-Vortrag am 20. April um 19:00 Uhr zur Bewaffnung der Nürnberger Stadtmauer vom 15.–18. Jh

    Online-Vortrag am 20. April um 19:00 Uhr von und mit Helge Weingärtner zur Bewaffnung der Nürnberger Stadtmauer vom 15.–18. Jh

    Auch heute ist die Stadtmauer eines der auffälligsten Baudenkmale der Stadt Nürnberg. Über mehrere Jahrhunderte schützte die Mauer die Stadt und bewahrte sie vor Eroberung. Die Stadtmauer war selbst eine Defensivanlage, was nicht ausschloss, dass man von gezielten Einsatz von Geschützen einen möglichen Gegner auf Abstand halten konnte. Der festungstechnische Fortschritt führte in Nürnberg hin bis zu modernen Bastionen -  die Entwicklung der unterschiedlichen Waffenarten und –gattungen geschah parallel dazu. Der Vortrag bringt diese Aspekte zur Sprache.


    Herr Weingärtner ist Jahrgang 1959 und Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Stadtarchiv Nürnberg.


    Der kostenlose Vortrag findet am Dienstag, 20. April 2021, um 19 Uhr online statt.


    Zoom-Meeting beitreten:

    https://zoom.us/j/4020272905

    Meeting-ID: 402 027 2905

    veröffentlicht am 29.03.2021