Aktuelles

  • Covid-19 Pandemie Einschränkungen

    Führungsstart mit besonderen Maßnahmen wegen der Corona-Pandemie

    Ab 30.05.2020 nehmen wir den Führungsbetrieb in Historischen Kunstbunker und den Kasematten mit Einschränkungen wieder auf.

    Wegen der Covid-19-Pandemie gelten grundsätzlich folgende Einschränkungen:
    Mind. 1,5m Abstand, Pflicht zur Mund-Nasenbedeckung während der gesamten Führung, keine Krankheitssymptome,
    Name und Telefonnummer jedes Teilnehmers muss dokumentiert werden.

    Die Gruppengrößen sind begrenzt auf 8 Teilnehmer im Historischen Kunstbunker und 5 Teilnehmer in den Kasematten.

    Der Führungsteil "Lochwasserleitung" entfällt, dafür wird die Stadtmauer ausführlicher vorgestellt.

    veröffentlicht am 25.05.2020