Aktuelles

  • 01.06.2019

    „Das Bunkerkind – Aus Trümmern Schlösser bauen“

    Lesung von Erich Schuster, Dienstag, 11. Juni 2019 , 19:30 Uhr, Historischer Kunstbunker, Obere Schmiedgasse 52

    Mit Wille und Leidenschaft zum Erfolg. Mit seinem Buch „Aus Trümmern Schlösser bauen“ legt Erich Schuster eindrucksvoll dar, wie er mit Zielstrebigkeit und Mut, mit Wille und Leidenschaft, unter wahrlich nicht idealen Startbedingungen, eine bewundernswerte Unternehmenskarriere geschafft hat. Mit viel Liebe zum Detail und immer mit einem Augenzwinkern, beschreibt er seinen Lebensweg von der Geburt in einem Bunker bis zur Übergabe seiner Unternehmen an die Nachfolgegeneration.

    Das Credo des „Mut-Machers“: Jeder, der sich ein klares Ziel gesteckt hat, kann auch Wagnisse eingehen. Mit dem Erzählen seiner Lebensgeschichte will er Mut machen, den ersten Schritt zu gehen und Dinge zu tun, getreu dem Motto „aus Trümmern Schlösser bauen“.

     

    Eintritt: 5.- /nur Abendkasse (freier Eintritt für Mitglieder)

    veröffentlicht am 01.06.2019