Sie befinden sich hier: >> Aktuelles
Samstag, 15.12.2018

Termine

Karten Bestellen
(auch Gruppentickets)

Online-Tickets

Zum Vorab-Kauf einer Karte per Internet benutzen sie bitte den obigen Kalender, um ihre Führung auszusuchen. Die Karten können bis zu einer Stunde vor Führungsbeginn bestellt werden.

 

Karten für Schüler und Studenten sind ermässigt.

Führungszeiten

Kasematten und Lochwasserleitung:
Mo - Fr: 15:15 Uhr
Sa: 11:15, 15:15, 16:15 Uhr
So + Feiertage: 11:15, 15:15, 16:15 Uhr

Historischer Kunstbunker:

täglich: 14:30 Uhr
Fr: zusätzlich 17:30 Uhr

Sa: 11:30, 14:30 + 17:30

So: 11:30 + 14:30

 

Ausnahmen: siehe Führungsbeschreibung

Eintrittspreise

Kasematten und Lochwasserleitung:
Erwachsene: 8,00 €, ermäßigt: 7,00 €
Kinder unter 3 Jahre:
in Begleitung eines Elternteils frei

Historischer Kunstbunker:
Erwachsene: 7 €, ermäßigt: 6 €
Kinder unter 7 Jahre:
in Begleitung eines Elternteils frei

Lage

Vor dem Kunstbunker:

Obere Schmiedgasse 52
D-90403 Nürnberg

Ticketverkauf am Kassenautomat vor Ort möglich.

Telefon: +49 911 22 70 66
E-Mail: infoatfelsengaenge-nuernberg.de

Find us on facebook

Suche

AUF ZUR LUSTIGEN OSTEREIER-RALLYE IN DEN HISTORISCHEN FELSENGÄNGEN IN NÜRNBERG!

Samstag, 31.03.2018

Der Osterhase hat seine Eier verloren - Wo sind sie nur geblieben?

Wir vom Förderverein Nürnberger Felsengänge e.V. bieten zusammen mit der Hausbrauerei Altstadthof am Ostermontag, 02. April um 10:30, 12:30 und 14:30 Uhr wieder 3 exklusive Ostersonderführungen für Kinder an (max. 20 Pers. pro Führung).
Gemeinsam machen wir uns in den mittelalterlichen Felsengängen auf die Suche nach den vielen bunten Eiern, die der Osterhase bei seinem Besuch in dem riesigen Labyrinth unter der Nürnberger Kaiserburg verschusselt hat. 

Tickets (EUR 6,- pro Person, süße Osterüberraschung inklusive) gibt es im Brauereiladen der Hausbrauerei Altstadthof, Bergstraße 19 in 90403 Nürnberg oder direkt Online über: www.historische-felsengaenge.de

Und wer in diesem Jahr keines der begehrten Tickets mehr ergattern kann, darf sich gleich den Ostermontag im nächsten Jahr ganz bunt im Kalender anstreichen, denn dann kommt der Osterhase wieder zu Besuch in die Nürnberger Unterwelt!